TV-Bericht: Das Video einer „riesigen außerirdischen Kreatur“ in Las Vegas ist echt, sagt Experte (Video)

Las Vegas, eine Stadt, die niemals schläft, wurde letzten April durch ein Ereignis wachgerüttelt, das sich jeder Erklärung entzog.

Eine einheimische Familie berichtete von einer außergewöhnlichen Begegnung, als ein unbekannter Gegenstand in ihren Hinterhof fiel. Dies war keine gewöhnliche Show in Las Vegas; Das war etwas Außergewöhnliches.

Der Anruf der Familie bei den Behörden war ungläubig und besorgt. Beschreibungen hoch aufragender Gestalten mit großen, leuchtenden Augen und einem fast menschenähnlichen Aussehen.

„Neben [dem Objekt] steht eine etwa 2,40 Meter große Person, und in uns steckt noch eine andere Person, die große Augen hat und uns ansieht – und sie ist immer noch da“, sagte er damals dem Disponenten.

  

„Sie sind sehr groß. Sie sind etwa 2,40 Meter, 2,70 Meter oder 3 Meter groß. Für uns sehen sie wie Außerirdische aus. Große Augen. Sie haben große Augen. Ich kann es nicht erklären und große Klappe. Es sind glänzende Augen und sie sind nicht menschlich.“

„Sie sind zu 100 % keine Menschen.“

Der Vorfall nahm eine neue Wendung, als Videoaufnahmen auftauchten, die angeblich eines dieser jenseitigen Wesen zeigten.

Skeptiker und Gläubige warteten gleichermaßen mit angehaltenem Atem, während ein erfahrener Tatort-Experte das Video auf Anzeichen einer Fälschung untersuchte. Das Urteil? Das Filmmaterial war echt.

Die Analyse des Experten ergab keine Spuren einer digitalen Manipulation. „Es ist ein Originalvideo“, bekräftigte er und zerstreute damit Zweifel an seiner Authentizität.

Die Bewegung der Figur, die durch die Lücken in einem Zaun beobachtet wurde, ließ auf eine physische Präsenz schließen, die nicht als bloße Illusion abgetan werden konnte.

„Sobald man es sieht, kann man es nicht mehr leugnen“, sagte er .

„Es gibt keine Bearbeitung. Das ist ein Originalvideo. Wir haben versucht, es zu entlarven, um zu sehen, ob dem Video etwas hinzugefügt wurde. Alle unsere Ergebnisse waren authentisch.“

 

„Wir glauben nicht, dass es sich um einen schwebenden Kopf handelt. Wir glauben, dass es an einem Körper befestigt ist.

Und die Bewegung dieses Kopfes von rechts nach links stimmt mit der Bewegung überein, die wir zwischen den Latten des Zauns sehen. Es ist da. Es ist absolut da.“

Diese Offenbarung hat in der Stadt der Lichter mehr Fragen als Antworten hinterlassen.

Ist das ein Beweis für außerirdisches Leben oder gibt es eine andere Erklärung für diese mysteriösen Gestalten?

Video:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein