Frequenz-Wandel in der “Matrix”: Sie sterben nicht, sondern es ist die Schumann-Resonanz!

Inzwischen gibt es wohl keine Person mehr auf der Welt, die kein komisches und ungeklärtes körperliches Symptom verspürt hat, das für ein Gefühl des Unwohlseins sorgt. Viele verstehen nicht, warum dies geschieht, und einige gehen zu ihrem Arzt, wo sie feststellen, dass ihnen nichts fehlt.

Umgekehrt stellen Ärzte fest, dass es ein Phänomen unerklärlicher “psychosomatischer” Erscheinungen zu geben scheint. Es gibt wissenschaftliche Beweise dafür, dass etwas auf dem Planeten vor sich geht, das alles bisherige über den Haufen wirft, und diese Beweise stammen von einer russischen Website, die die Schumann-Resonanz abbildet.

Was ist die Schumann-Resonanz?

Die Schumann-Resonanz ist eine globale elektromagnetische Resonanz, die der Physiker Winfried Otto Schumann 1952 mathematisch berechnet hat.

Die offizielle Beschreibung von Wikipedia lautet:

Als Schumann-Resonanz (benannt nach dem deutschen Physiker und Elektroingenieur Winfried Otto Schumann) bezeichnet man das Phänomen, dass elektromagnetische Wellen bestimmter Frequenzen entlang des Umfangs der Erde stehende Wellen bilden.

Die ausreichend leitfähige Erdoberfläche (größtenteils Salzwasser) und die gut leitfähige Ionosphäre darüber begrenzen einen kugelschalen-förmigen Hohlraumresonator, aus dessen Abmessungen sich mögliche Resonanzfrequenzen berechnen lassen. Diese können durch Blitze angeregt werden, sind aber von so geringer Amplitude, dass sie nur mit sehr empfindlichen Instrumenten nachgewiesen werden können.

Wie man sieht, besagt die Erklärung auf Wikipedia, dass wir in letzter Zeit eine Menge Blitze hatten, wenn man die Grafiken studiert, die wir im Folgenden sehen werden. Unabhängig davon, ob das, was auf der Erde passiert, tatsächlich mehr “Blitze” verursacht oder ob die Geräte etwas anderes registrieren, belegen die wissenschaftlichen Beweise, dass etwas die elektromagnetische Frequenz auf dem Planeten stört oder nach oben schießen lässt.

Seit Jahrtausenden lag die Schumann-Resonanz bei 7,83 Hertz oder wurde innerhalb geringer Amplituden gemessen, je nachdem, wie viele Stürme sich zu diesem Zeitpunkt auf der Erde ereignen.

Eine russische Website, die HIER zu finden ist, ist eine der wenigen öffentlichen Websites, die die täglichen Daten zu den aktuellen Schumann-Schwankungen veröffentlicht. Die Gründe dafür sind unklar, scheinen aber auf die Kontrolle zu verweisen, die darauf abzielt, die Daten vor der Öffentlichkeit fernzuhalten.

Wie wirkt sich die Schumann-Resonanz auf Menschen aus?

Als spirituelle Wesen, die mit einem menschlichen Körper verbunden sind, haben wir uns auch mit dem Bewusstsein und dem energetischen Aufbau der Erde verbunden, als wir in einen menschlichen Körper hineingeboren wurden. Um mit der Zusammensetzung der Erde und den Frequenzen synchron zu bleiben, verfügt der menschliche Körper über ein Autokorrektursystem, das sich bei Bedarf an die Umgebung anpassen kann.

Wenn das Aurafeld eines Menschen jedoch nicht synchron ist, ist es für den emotionalen, mentalen, spirituellen und ätherischen Körper schwierig, sich mit dem physischen Körper und der Frequenz der Erde zu synchronisieren.

Gleichzeitig kann eine sprunghafte Frequenzerhöhung des Erdmagnetfeldes alle energetischen Blockaden im Aurafeld stören, was dazu führen kann, dass der physische Körper bei einer niedrigen oder stagnierenden ELF (extrem niedrigen Frequenz) verharrt. Sprunghafte Frequenzerhöhungen sind eine gute Sache, um das Aurafeld des Menschen zu reinigen, solange dies in Maßen geschieht. Wenn eine Person beispielsweise einen Stromschlag von einer Haushaltssteckdose bekommt, hat sie möglicherweise eine bessere Chance, sich davon zu erholen, als wenn sie von einem Blitz getroffen wird.

Die spirituelle und metaphysische Erklärung für die Erhöhung der Frequenz des physischen Körpers ist, dass je höher die Frequenz ist, desto weniger verdichtet die Realität sein wird, die der Mensch erfährt. Das Ziel ist es, die verdichtete, kontrollierende Realität, die wir erfahren, auf eine Weise zu transformieren, die die Menschen in einem auf Liebe basierenden höheren Bewusstsein vereint, während sie noch im physischen Körper existieren.

Dies kann nur erreicht werden, indem die energetischen Blockaden der Vergangenheit und der Kindheit aufgelöst werden, die eine immer wiederkehrende Illusion von Dichte und Krankheit in der physischen Realität hervorrufen. Dies ermöglicht es dem physischen Körper, harmonisch mit der Erdfrequenz zu schwingen und einen gesunden Energiefluss auf den Körper auszuüben, der Alterung und Krankheit vorbeugt.

Wenn ein Mensch in alten Mustern und Überzeugungen verharrt oder vielleicht durch Selbstzufriedenheit in einer niedrigen Frequenz verhaftet ist, kann eine sprunghafte Frequenzerhöhung eines von zwei Dingen bewirken. Wenn die Person ihr Bewusstsein genug geschärft hat, um zu erkennen, dass etwas passiert, und in der Lage ist, einen offenen Geist und ein offenes Herz zu haben, dann wird die Person beginnen, diese Frequenzen so schnell und so viel zu absorbieren, wie es ihr Bewusstsein und ihr Geist erlauben.

Durch die Absorption dieser Frequenzen beginnt das Wasser im Körper mit der Frequenz des sprunghaften Anstiegs im Einklang zu schwingen. Dies könnte viele unangenehme Symptome hervorrufen, aber letztendlich ist es auch ein Beweis dafür, dass mit unserem Planeten und unserem Bewusstsein wirklich etwas passiert.

Einige der häufigsten Symptome dieser sprunghaften elektromagnetischen Frequenzerhöhungen sind:

  • Hitzewallungen – wenn der Körper schneller schwingt, erzeugt er Wärme
  • verschwommene Sicht
  • Schwindel
  • unregelmäßiger Herzschlag oder Herzstolpern
  • unerklärliche Schmerzen, die möglicherweise nicht erkannt worden sind oder auf mysteriöse Weise auftreten und wieder abklingen können
  • Ohrensausen in einem Ohr oder beiden Ohren, hohe Frequenzen, harmonische Töne und/oder manchmal vorübergehende Taubheit
  • Stimmungsschwankungen tauchen als emotionale Blockaden auf, um gelöst zu werden
  • extreme Müdigkeit oder extreme Energieschübe, abhängig von der Art der Frequenz und dem Umgang des Einzelnen damit
  • erhöhte Intuition, ein Gefühl, Dinge zu kennen oder sich daran zu erinnern, das Sie durch Schwierigkeiten führt, sowie gesteigerte Fähigkeiten eines sechsten Sinnes (jenseits von Tast-, Geschmacks-, Geruchs-, Hör- und Sehsinn)
  • Übelkeit
  • grippeähnliche Symptome
  • Probleme mit dem Darm
  • extremer Hunger oder Mangel an Hunger – anders als üblich
  • Angst und erhöhter Kampf- oder Fluchtreflex des Körpers

Wie man sieht, könnte es sich so anfühlen, als würde der Körper mehr Anzeichen für eine Degeneration aufweisen, und man könnte das Gefühl haben, zu sterben, wenn einige dieser negativ beeinflussten Symptome anhalten, ohne dass man Maßnahmen zur Anpassung des Körpers ergreift. Tatsächlich ist es ein Reinigungsprozess zur Anpassung des Körpers, in ähnlicher Weise, wie er bei einer Grippe mit Viren umgeht.

Wenn eine Person völlig unbewusst und kein fürsorglicher, mitfühlender Mensch ist (oder überhaupt kein beseelter Mensch), werden diese Frequenzen als irritierend und störend empfunden und höchstwahrscheinlich nicht integriert. Diese Art von Menschen verharrt daher auf einer niedrigen Frequenz und profitiert nicht von den eintreffenden Energiewellen. Es könnte sogar dazu führen, ihren physischen Körper zum Degenerieren zu bringen, weil sie nicht in der Lage sind, sich in Harmonie mit der Frequenz der Erde zu verbinden.

Leider sind einige Leute körperlich nicht in der Lage, damit umzugehen, und wir sehen Leute, die zu diesem Zeitpunkt “weggehen” (sterben). Dies soll mit Sicherheit keine Verurteilung darstellen, da einige Menschen sich nicht entschieden haben, diese Frequenzverschiebung zu durchlaufen, oder einfach nicht genug Energie hatten, um damit fertig zu werden, und sowieso niemand wirklich “stirbt”. Sie verlagern sich einfach zu einer anderen Frequenz außerhalb der Grenzen des physischen Körpers und gehen dorthin, wo sie hingelangen müssen, um ihre Reise fortzusetzen.

Wie man den Körper anpasst, damit er mit den höheren Frequenzen zurechtkommt

Es gibt viele Möglichkeiten, sich an die Energien anzupassen, aber hier sind einige der häufigsten:

  • Meditation – nicht die Art von Meditation, um mit Astralwesen in Verbindung zu treten oder außerkörperliche Erfahrungen zu machen, sondern Meditation über Frieden, Innehalten, Atem und Konzentration auf den Energiefluss funktionieren am besten, und Meditation mit offenen Augen ist ebenfalls gut
  • Erdung – nackte Füße auf dem Boden, Zeit in der Natur verbringen, Meersalzbäder, schwimmen, essen erdender Lebensmittel
  • Bitten Sie Ihr höheres Wesen (höheres Selbst/Quelle/Führung), Sie bei der Anpassung zu unterstützen, insbesondere, wenn Sie leiden
  • viel reines Wasser trinken, kein Fluorid!
  • Ruhe – der Körper hat eine verblüffende Fähigkeit, einen Großteil seiner Umstellung durchzuführen, während er schläft oder still liegt
  • sich selbst lieben und für den Körper sorgen
  • schonende Bewegungen – Bewegung der Energie, um Blockaden zu lösen und den richtigen Energiefluss zu fördern
  • Vollwertkost im Gegensatz zu verarbeiteten oder gentechnisch veränderten Lebensmitteln
  • Massage
  • spirituelle Beratung oder Lebensberatung bei einem Experten, der die Ursache und ganzheitlichen Behandlungsmethoden kennt
  • Hören Sie auf Ihren Körper und tun Sie, was sich richtig anfühlt, um es sich angenehm zu machen

Wie man die Schumann-Resonanz deutet

Diejenigen, die empfindlich auf Energie reagieren, können es damit in Beziehung setzen, wenn sie etwas wirklich anderes empfinden, und im Diagramm nachsehen, ob eine “Welle” auftritt.

Hier ist eine Bildschirmaufnahme davon, wie die Schumann-Resonanz am 9. November 2018 auf der russischen Website aussah:

Auf der linken Achse sehen Sie die Hertz-Frequenz, und auf der unteren die Uhrzeit, angegeben in UTC +7. Die obere Achse zeigt das Datum. Der grüne Bereich gibt normale Impulse elektromagnetischer Frequenz an. Es hat sich gezeigt, dass ein „Whiteout“ mit Tausenden von Menschen korreliert, die in der Lage sind, die Fluktuation ihres physischen Körpers zu spüren.

Je breiter das Band des Whiteouts ist, desto länger trifft die Welle durchgehend ein. Die hier gezeigte war eine große, die am 8. November 2018 gegen 18:00 Uhr begann und mehrere Stunden dauerte. Es sieht so aus, als ob die Spitzen bei etwa 24 Hertz wären. Nebenbei bemerkt, die Autorin dieses Artikels war zu dieser Zeit extrem schläfrig und ihre Augen begannen zu verschwimmen, bis zu einem Punkt, an dem sie nicht mehr gut am Computer lesen konnte.

Hier ist dieselbe Grafik mit einem Pfeil, der die “Norm” von 7,83 Hertz anzeigt:

Schauen Sie sich diese Tabelle vom 7. September bis 9. September 2018 an, wo wir sehen, dass der 9. September unglaublich war!

Es ist klar, dass diese Bildschirmaufnahmen von Diagrammen ein bisschen schwer zu interpretieren sind. Sie dienen nur zur Veranschaulichung. Bitte besuchen Sie die russische Website für ein Echtzeitdiagramm und eine bessere Übersicht.

Es ist unklar, wie lange die Schumann-Diagramme schon diese wilden Schwankungen aufweisen. Vermutlich fing es in den letzten 40 Jahren langsam an zuzunehmen, und in den letzten sechs Jahren hat es sich beschleunigt, als ob die Frequenz und Intensität wie bei einer Spirale bis zum Ende zunimmt, wo wir einen Knotenpunkt erfahren, an dem es in immer kürzerer Zeit schneller und schneller wird. Es wurden nur ein paar zufällige Diagramme ausgewählt, die kürzlich gespeichert wurden, damit Sie sich zum Vergleich dazu an das erinnern können, was Sie zu diesem Zeitpunkt erlebt haben.

Was bedeutet das?

Frequenz bedeutet, wie viele Schwingungen pro Sekunde stattfinden. 1 Hz bedeutet 1 Schwingung pro Sekunde, 40 Hz bedeutet 40 Schwingungen pro Sekunde. Die Amplitude ist die Größe der Schwingung, wie groß die Welle ist, und das Diagramm gibt die Frequenzänderung in Hz und die Amplitude unter Verwendung der weißen Farbe an. Wir können daraus logischerweise schließen, dass eine großflächige und sprunghafte Zunahme der weißen Farbe bei elektromagnetischen Frequenzen für lange Zeiträume unseren physischen Körper beeinflussen wird!

Diese explosionsartigen Erhöhungen energetischer Frequenzen helfen der Menschheit, aus dem Dornröschenschlaf zu erwachen, in dem eine niedrige Frequenz eine Person festhalten kann. Wir alle können an eine Zeit in unserem Leben zurückdenken, in der wir entweder durch Unterhaltung oder sogar bei einem Job, den wir hassten, aber bei dem wir uns aus Überlebensnotwendigkeit wegen des Geldes abrackerten, regelrecht hypnotisiert wurden.

Viele Menschen, natürlich auch diejenigen, die diesen Artikel lesen, haben erkannt, dass etwas wirklich nicht stimmt mit dem, was zu diesem Zeitpunkt auf dem Planeten geschieht. Es sind diese Menschen, die durch Wellen von Energie oder Schwingung, Licht und Klang beeinflusst werden, die ihnen helfen, sich aus dem Chaos und dem Unglück, in dem sie sich befinden, zu befreien.

Auf einer “Matrix” -Ebene gibt es 1% der Menschen auf diesem Planeten, die 99% der Menschen auf diesem Planeten kontrollieren möchten. Sie haben nicht das Bewusstsein oder die Fähigkeit, diese Frequenzerhöhungen mitzumachen, so wie jemand, der wach und bewusst ist und eine bewusste Entscheidung getroffen hat, nicht unter dem Kontrollsystem zu sein. Schließlich können diejenigen, die ihre physische Körperfrequenz auf ein höheres Bewusstsein anheben, diejenigen, die sie auf vielen Ebenen kontrollieren möchten, überlisten, austricksen und ausspielen.

Den Personen, die sich anpassen können, werden neue Erkenntnisse, Fähigkeiten und höherdimensionale Verbindungen widerfahren. Während die Frequenz weiter explodiert, ruht und dann wieder explodiert, verbinden wir langsam (aber in letzter Zeit mit zunehmender Geschwindigkeit) das Physische mit höheren Dimensionen, Verdichtungen und Bewusstseinszuständen, die jenseits derjenigen liegen, die den Menschen für eine sehr lange Zeit auf der Erde kontrolliert haben. Die Frequenzerhöhungen verhelfen den Leuten auch beim Erwachen.

Dieser Artikel ist eine vereinfachte Erklärung der Schumann-Resonanz-Fluktuation und zeigt eine Korrelation mit der Art und Weise, in der der menschliche Körper dies erfährt, während er den wissenschaftlichen Beweis für die Erhöhung der Frequenz anhand von Diagrammen untersucht, die auf einer russischen Website zu finden sind. Er soll helfen, die Angst vor Verschiebungen und Veränderungen zu lindern, indem logische Schlussfolgerungen gezogen werden.

Er soll niemanden davon abhalten, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen, und er ist auch keine vollständige Erklärung für das Gesamtbild, warum es auftritt und woher die Energiewellen kommen. Greifen Sie auf Ihr eigenes Urteilsvermögen zurück und stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen an, um mehr über dieses Phänomen zu erfahren, und teilen Sie ihn überall, damit diejenigen, die Schwierigkeiten haben, die in diesem Artikel beschriebenen Techniken verwenden können, um ihre Anpassungssymptome zu lindern.

Abschließend noch ein Hinweis für die Zweifler, die alles in unserer Realität in Frage stellen. Selbst wenn sich aus irgendeinem Grund sogar die russische Website, die uns ihre Daten zur Darstellung zur Verfügung stellt, betrügerisch ist, und wenn es etwas anderes gibt, das diese Symptome verursacht, die uns widerfahren, sind wir uns zumindest darüber bewusst, dass etwas auf globaler Ebene geschieht und millionenfach von Menschen erlebt wird.

Es hilft uns zumindest zu erkennen, dass wir ganzheitlicher auf uns selbst aufpassen müssen und dass wir Informationen miteinander austauschen können, die uns das Gefühl geben, nicht allein zu sein, oder dass unsere Symptome nicht psychosomatisch bedingt sind.

Viele Menschen haben vor Jahren bewusst damit begonnen, mit dieser energetischen Frequenz zu arbeiten, und haben berichtet, was für sie am besten funktioniert hat, damit sie sich besser fühlen können. Diese Menschen, einschließlich der Autorin dieses Artikels, leiden nicht mehr darunter, wenn große Wellen eintreffen, da sie viele Dinge ausprobiert und ihre Notizen miteinander verglichen haben.

9 Kommentare

  1. Die Matrix hat keine Falten. Das ist das erste, was festzustellen wäre. Und das anderere ist – unterstelle ich jetzt einfach mal – dass noch kaum jemand von den berühmten Falten der Matrix gehört hat. Durch das Falten einer Matrix kann man auch in der Matrix ein Wurmloch erzeugen, über das es möglich ist, in eine Parallelmatrix zu gelangen, die unserer Matrix ganz ähnlich ist.

    Das hat mit dem Licht zu tun. Beim Öffnen eines Zeitportals oder auch Wurmlochs ist immer Licht im Spiel. Ich beschäftige mich die meiste Zeit entweder mit UFOs oder mit Licht. Da meine Alte zur Zeit im Bau ist, habe ich mehr Zeit für wichtiges. Aktuell erforsche ich, wieviel Zeit y vergangen ist, wenn das Licht über eine Zeit x geleuchtet hat. Das ist nicht so trivial, wie es aussieht, weil Licht eine unangenehme Eigenschaft hat: Es kürzt sich aus der Formel gerne weg und ist dann – in diesem Rechnprozess – auf Nimmerwiedersehen verschwunden.

    Für diejenigen, die sich etwas mit Mathematik auskennen, will ich das anhand einer Rechenoperation erörten. Ganz einfach Aufgabe, ich will niemanden überfordern. Man nehme eine Lichtstunde und teile sie durch eine andere Lichtstunde *. Was erhält man als Ergebnis? Es ist gruselig, nur die Zahl 1 bleibt übrig – das Licht ist völlig verschwunden, es wurde neutralisiert.

    Daher muss man vorsichtig sein, wenn man eine Pforte in eine andere Matrix öffnet. Am besten nur im Dunkeln. Der kleinste Lichtstrahl kann übelste Folgen haben.

    _________________________________________________________________________
    *) Eine Lichtstunde ist die Zeit, die vergangen ist, wenn das Licht eine Stunde lang geleuchtet hat (Albert Einholz, 2012)

  2. Was ist Licht??? Was wäre wenn Licht genauso nur eine Projektion aus einem Teil unseres Geistes stammt wie das ganze Universum. Der Geist erschafft Materie. Aber selbst die eingefleischtesten Wissenschaftler können noch nicht einmal genau erklären was Materie ist. Nun ich werde es erklären, was Materie ist. Materie ist nichts anderes als ein Hologramm das ein Teil unseres Geistes in unserem Geist scheinbar nach Außen projiziert, in seinem Geist. Wobei es ein außerhalb unseres Geistes nicht gibt. Er lässt es einfach durch erfundene elektromagnetische Wellen und erfundenen Lichtemissionen, Strukturen, Formen und Körper erscheinen, das wir dann durch ein Codierungssystem als einen Körper, eine Form, oder als irgendetwas anderes wahrnehmen können. Sobald etwas schwingt ist es eine Illusion. Und wir befinden uns scheinbar in einem sog. Schwingungsuniversum. Aber wenn das ganze Universum schwingt, dann muss das ganze Universum ein Illusion sein. Und genau das ist das Universum, eine große Täuschung, mit der der Ego Geist hantiert. Die Wirklichkeit ist unveränderbar, denn nur das ist wirklich was unveränderbar und ewig ist! Alles andere ist nur eine Illusion, wie Raum, Zeit, Körper und Formen mit der das Ego dafür sorgt, das ihr im Spiel bleiben sollt. Es hat in Wahrheit nie mehr als Einen gegeben und das bist DU!

  3. Es ist wohl eher die Strahlenbelastung durch Mikrowellen!!!
    Ich messe seit 3 Jahren (habe 3 verschiedene Meßgeräte) , die Strahlung wird immer höher. Dazu strahlen WLAN Router (wenn wlan an bei manchen Fritzboxen sogar ohne wlan an) 40x Stärker wie ein Sendemasten in der Stadt. Vergleich Wlan Router 100 000µW/m2 (1V/m) oder höher,
    Sendemasten draussen aus 10m entfernung in der Stadt 2500 µW/m2 (6V/m). Man bedenke die Dauerbelastung bei 24 Std. Router an direkt im Zimmer bzw. Nebenzimmer/Kinderzimmer usw.!!! Ist dauer MRT Gesund?

    Und das auch noch inklusive 10 Hz unnatürlich gepulst wo direkt in die Alphawellen eingreift. Diese 10 Hz bewirken das GEGENTEIL der Schumannwelle…Denn diese 10Hz vom Wlan ist keine Sinuswelle sondern künstlich getaktet was GEGEN DAS LEBEN ist!!!

    Davon werden die Menschen immer kränker und psycho…doch man sieht es ja nicht ist ja unsichtbar und die meisten spüren es auch nicht erst wenn sie schwer Krank sind und dann wissen sie immer noch nicht wovon. Doch es ist ja sooo praktisch (für die Echtzeit Überwachung in Innenräumen Wlan/Bluetooth gehört zu 5G dazu für drinnen!!!) na dann viel Spaß bei der Zerstörung des Herzens und des Gehirns (Hypothalamus/Zirbeldrüse) mit Smartphone und co. Aufstieg abgesagt.
    Denn wenn die DNA erst mal zerstört ist…und das macht diese Mikrowellenstrahlung …dann ist man gar nicht fähig hier weg zu kommen. In unabhängigen Studien wurden Schäden erst nach 3 Jahren festgestellt…dazu kommt es auf das Immunsystem jedes einzelnen drauf an. Long Covid etc. ist eigendlich EHS Mikrowellensyndrom…aber egal…will ja eh keiner wissen.

    Ganz davon abgesehen was dieser Mikrowellentsunamie mit den Tieren der Natur und dem Klima/Erderwärmung macht auf der Erde. (klar man kann natürlich denen glauben schenken welche meinen eine Gentherapie wäre nötig gegen Vireninfektionen).
    Wenn die Menschen nicht drauf kommen und an ihrem eigenem Konsum Verhalten bezüglich Cyberdrogensucht arbeiten…sehe ich Schwarz für diese Menschen.

    Sie werden nicht bemerken das sie unsichtbar manipuliert werden (dazu braucht man nicht wirklich eine Gentherapie mit Graphenoxiden das verbessert die Sache wohl nur auch mit dem entvölkern kommt man schneller voran) denn da die Frequenz 10Hz (1-40 Hz ELF-Wellen des Gehirns) denn Hirnwellen gleicht erkennt das Hirn es nicht wenn es manipuliert wird, man denkt das sind die eigenen Gedanken…und das passiert JETZT schon…im Wlan befinden sich jetzt schon manipulierende Frequenzen jedoch auf Massen ausgerichtet sehr subtil.
    Die Star Trek Zukunft wird sich für Cyberjunkies die auf diese Technik der KI abfahren wohl eher im Methaversum von Facebook abspielen. Jedoch nicht in den weiten der Galaxien/Dimensionen…da sie DNA Technisch verkrüppelt sein werden…dann wohl doch eher ein Chip von Neuralink (Elon Musk u. co) das man weiter datteln kann trotz Gesundheitsschäden.

    https://kompetenzinitiative.com/die-gedanken-sind-frei-aber-mit-der-globalen-digitalisierung-ist-es-damit-vorbei/

    https://kompetenzinitiative.com/gesundheitsschaedigende-effekte-der-strahlenbelastung/

    vorallem das über die ELF-Wellen von Barrie Trower würde ich mir hier anschauen 😉
    https://schulen-ohne-wlan.org/wlan/

    Dazu…6G steht schon vor der Tür:
    https://www.cellphonetaskforce.org/wp-content/uploads/2021/08/G6-steht-eher-vor-der-Tür-als-gedacht.pdf

    Die Erde wird brennen…in einer Mikrowelle…auch wenn der Strom ausfällt…die Satelliten strahlen weiter….

  4. Mikrowellenkrankheit: Ein Synonym für die Radiowellenkrankheit.

    Symptome

    Neurologische Symptome: Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisverlust, Reizbarkeit, Depressionen, Angstzustände, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Schwäche, Zittern, Muskelkrämpfe, Taubheit, Kribbeln, veränderte Reflexe, Muskel- und Gelenkschmerzen, Bein- und Fußschmerzen, grippeähnliche Symptome, Fieber. Schwerwiegendere Reaktionen können Krampfanfälle, Lähmungen, Psychosen und Schlaganfälle umfassen.

    Herz: Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, Schmerzen oder Druck in der Brust, niedriger oder hoher Blutdruck, langsame oder schnelle Herzfrequenz, Kurzatmigkeit.

    Atemwege: Sinusitis, Bronchitis, Lungenentzündung, Asthma.

    Dermatologisch: Hautausschlag, Juckreiz, Brennen, Gesichtsrötung.

    Ophthalmologisch: Schmerzen oder Brennen in den Augen, Druck in/hinter den Augen, Verschlechterung des Sehvermögens, Floater, Katarakte.

    Gehör: Zwitschern, Brummen oder Klingeln in den Ohren; Hörverlust.

    Andere: Verdauungsprobleme, Bauchschmerzen, vergrößerte Schilddrüse, Hoden-/Ovarialschmerzen, sexuelle Funktionsstörungen, Trockenheit der Lippen, der Zunge, des Mundes, der Augen, großer Durst, Dehydrierung, Nasenbluten, innere Blutungen, erhöhter Blutzucker, Anomalien des Immunsystems, Umverteilung von Metallen im Körper, Haarausfall, Schmerzen in den Zähnen, sich verschlechternde Füllungen, beeinträchtigter Geruchssinn, Lichtempfindlichkeit.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
    Quelle: https://www.cellphonetaskforce.org/radio-wave-sickness-history-and-scientific-review/

  5. Finde es schade wenn es nicht veröffentlicht wird…denn man sollte sich auch die negativen Seiten dieser hochgepriesenen Technologie anschauen …(wird seit 25 Jahren beworben wie die Impfung, warum wohl???) der schwarze Mann geht nicht weg wenn man seine Augen schließt…er wird nur stärker dadurch.

  6. Glaubst du an selbst erschaffene Illusionen, so machst du sie wahr. Dein wahres Selbst besteht nicht aus Energie. Er ist REINER GEIST und REINER GEIST benötigt keine Energie, besteht nicht aus Energie und verbraucht keine Energie. Energie ist eine Erfindung wie alles andere in diesem Universum – aus einem Traum erschaffene Illusionen. Nichts davon ist wirklich. Doch während du noch am träumen bist erscheint er der Traum dir äußerst real. Du musst wahrhaft aufwachen und nicht nur die Traumebene wechseln.

    • Das dumme ist nur das man in einem physischen materiellen Körper steckt, und der unterliegt natürlich den biologischen physikalischen Gesetzen dieser materiellen Erde.
      Oder willst Du etwa behaupten Du könntest Dich geistig bzw. Deinen Körper vor einer Atombombe bzw. Radioaktiver Strahlung bewahren das er keinen schaden nimmt?

      Kannst Du auch Zyhankali oder sonstiges Gift trinken ohne das Du Dich vergiftest?
      Wenn ja.,..Respekt…dann mußt Du ja ein riesen Fakir sein, der Jahrzehnte geübt hat schon im Vorleben…nur blöd das alles um Dich rum dann langsam abstirbt…Deine Mitmenschen welche geistig noch nicht so weit entwickelt sind, Kinder (die geistig gar nicht so weit entwickelt sein können und Gehirnschäden ADHS, Krebs etc. davon bekommen) die Tiere, die Bäume (Pilzerkrankungen u.m.) etc.
      Denn genau das passiert gerade vorallem durch die Mikrowellen Strahlung (die Dosis macht das Gift) …wir erleiden momentan eine Überdosis 24Std. am Tag 365 Tage im Jahr) nur langsamer als bei Radioaktiver Strahlung das liegt am Wirkmechanismus.
      Hier kann man darüber lesen.

      https://kompetenzinitiative.com/ist-die-unterteilung-in-ionisierende-und-nichtionisierende-strahlung-noch-aktuell/

      Ja man kann mit Frequenzen auch heilen…doch dazu nimmt man nicht diese schädlichen und manipulierenden Frequenzen wie beim Mobilfunk…und dazu würde auch die gute Frequenz schaden wenn man damit 24 Std also ununterbrochen bestrahlt wird. Viel hilft bekanntlich nicht unbedingt viel sondern ist im Übermass meistens schädlich bei allen Dingen…zu viel Essen, zu viel Medikamente…zu viel Vitamine usw.

      Die spirituellen Leute welche denken sie stehen über der Strahlung in ihrem materiellen Körper, nur weil sie sie nicht fühlen spüren (da sie wohl noch nicht so viel spüren ätherisch) …sind ihrer eigenen egomanischen Illusion verfallen, durch ihre Affirmation einredungen.
      Denn auch wenn es klappen würde bei Dir…dann kannst Du trotzdem geistig nicht deine Mitwesen und Natur retten oder? Sonst würde die Welt ja jetzt schon viel besser aussehen und nicht so wie es grad ist. Schau Dir doch mal an wie die Zahl der schwerkranken Kinder (immer jünger, teils schon bei der Geburt) mit Herzerkrankungen, Neurologischen Störungen und Krebs steigt…seit Jahren…kann man beim Bundesstatistikamt nachsehen. Also Egospiel.

      Diesen Film kann ich Dir wärmstens empfehlen auch das was man nur in der Vorschau lesen kann rechts unten.

      https://faktencheck-mobilfunkstrahlung.de/de/

    • p.s. Wenn Du Dich aus dieser Matrix-Illusion dematerialisieren kannst in eine andere Galaxie/ätherischere Dimension (also so das hier kein Körper übrig bleibt) dann denke ich betrifft Dich die Mikrowellenstrahlung nicht mehr.

      Doch solange Du hier noch rumhängen mußt, arbeiten gehen mußt etc. um Dein Bewußtsein so zu erweitern das es vielleicht mal klappt…solange bist Du halt noch abhängig das dieser Körper und Deine Gehirnareale gesund bleiben, oder?

      Als Behinderter wirds schwierig wenn man nicht mehr richtig denken und für sich selbst sorgen kann, da Pflegefall. Und dann sollte man auch noch an die Seelen denken welche diesen Planeten für ihre Entwicklung noch brauchen, da sie noch mehrfach inkarnieren müssen um einen gewissen Bewußtseinszustand zu erreichen…sind die egal??? …kann ja hier alles verstrahlen (Mikrowellen, Radioaktive Strahlung da man sooo viel Strom/Ressourcen NEUE ATOMKRAFTWERKE für die Digitalisierung braucht) bis der Planet unbewohnbar ist ohne Wasser etc. oder wie…was machen dann diese Seelen?

      Ich denke ohne höheres Mitgefühl das man auch durch Taten beweißt in dem man richtig handelt und auf seine Mitlebewesen achtet (was ist mit den Millionen Mikrowellensyndrom Kranken??? Ich kenne mittlerweile einige, hast
      Du für diese Mitgefühl wenn Du Dein Smartphone/WLAN benutzt?) …wird das nichts mit der höheren Ebene. Egos die nur an sich denken steigen bekanntlich nicht auf…sie dürfen nochmal inkarnieren hier, egal was sie für magische Fähigkeiten entwickelt haben und sich einbilden was für Meister sie sind.Es gibt jede menge Schwarzmagier hier…

      So einfach ist es nicht mit dem Aufsteigen…wer will denn rücksichtslose eingebildete EGOS in den höheren Ebenen haben, damit da auch alles kaputt geht und Krieg ist wie hier???
      Beherrscht Du Deine Gedanken und Gefühle? Wenn man bedenkt das da alles Telepathisch abgeht.

      Wenn man weiß das man andere mit seinem Tun schädigt, und das wissen mittlerweile viele Cyberdrogen süchtigen, bekommen es auch durch Strahlenkranke mit ala Uli Weiner u. co. Es gibt mittlerweile 30 000 Studien die Schäden beweisen an Mensch, Tier und Pflanzen/Bäume, sollte man sich dann nicht eher Gedanken machen ob man was diesbezüglich ändert (eigenkonsumverhalten, Liebesfähigkeit)?

      Oder will man weiter die „Elite“ und Industrie für ihre Machenschaften gegen das Leben und die Menschheit unterstützen mit der Nutzung ihrer smarten Überwachungsgeräten die Radioaktiv strahlen nur leichter und länger brauchen zur schädigung? Ganz abgesehen von dem vielen Geld das man dieser Industrie zuführt damit sie auch schnell weiter kommen in ihrem Plan.
      Denke mal darüber nach.

  7. Korrektur zum ersten Post: !!!
    Das soll natürlich 100 000µW/m2 (6V/m) 2500µW/m2 (1V/m) heissen!!!!
    Aufmerksamkeitsfehler.
    SORRY!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein