Medienbericht: Fliegender Humanoid in der Türkei gefilmt? (Video)

Ein türkischer Schäferhund war verständlicherweise erstaunt, als er am Himmel über einem Feld, auf dem seine Schafe grasten, etwas sah, das wie ein fliegender Humanoid aussah.

Die seltsame Sichtung, die der Zeuge mit seinem Mobiltelefon festhalten konnte, ereignete sich Berichten zufolge Ende letzten Monats im Dorf Küçüktepe.

Schäfer Murat Koç erzählte von diesem Erlebnis: „Ich bemerkte, dass plötzlich ein Gegenstand in der Luft auftauchte, während ich meine Tiere auf der Weide weiden ließ.“

Besonders verblüffend für den Zeugen war, dass die Anomalie einer dunklen Gestalt mit Armen und Beinen ähnelte.

„Sobald ich das Objekt sah, war ich ein wenig aufgeregt“, erinnert sich Koç und bemerkte, dass er „dem Körper etwa eine Minute lang in der Luft folgen konnte“, bevor er so weit davonschwebte, dass er es nicht mehr konnte beobachte es.

Als er sein Filmmaterial vorstellte, „damit die Leute es sehen konnten“, forderte der Schäfer, dass der neugierige fliegende Humanoide „untersucht wird“, vermutlich von den türkischen Behörden.

Was das Objekt hätte sein können: Abgesehen von einer jenseitigen Erklärung ist es eine sehr plausible Möglichkeit, dass es sich bei der Figur einfach um eine Art Ballon handelte, wenn man bedenkt, wie er am Himmel schwebt. Allerdings ist die Sichtung des Hirten derzeit ein Rätsel.

Wie beurteilen Sie vor diesem Hintergrund das Filmmaterial von Koç?

Video:

3 Kommentare

  1. DAS dürfte stimmen, wenn da JEMAND sein -neuestes Spielzeug- ausprobiert hatte — so einen -DÜSENRUCKSACK-, der schon letztes Jahr sowohl bei GBs als auch den NLs zum Testen zum Einsatz kam ..!!
    An jeder Hand ein Doppel-Strahltriebwerk, dazu einen Ständer zum Reinstellen und Angurten mit eingebautem Rucksack-Triebwerken ..!! Ab ging die Post ..!!!!!!!!!!!!
    War zum schnellsten Entern von -piratisierten Fachtern- angedacht .. und vorgeführt ..!! Die waren in Sekunden die Bordwände hoch, und nach -Aussteigen- SOFORT im Einsatz ..!! Es gab Videos dazu bei der Tube .. vermutlich wurde hier auch noch so ein -Fluganzug-zum-Segeln- getragen plus einem Kopfschutz.
    Frage ist – WAR da irgendwie LÄRM zu hören .. die Treibwerke waren damals nicht gerade leise unterwegs ..????

    • –netzwelt—de/news/188529-militaerische-uebung-bewaffneter-jetpack-mann-greift-fahrenden-schlauchboot.html
      War schon 2021 .. hergestellt von Gravity Industries ..!! NL-MIL-Test ..
      Übrigens kommen bei de Suche nach -Raketenmann Jetpack- inzwischen noch eine ganze Menge an anderen Geräten hoch .. scheint gerade eine –gefragte Technik– zu werden ..!!!!!??

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein