TV-Berichte und Augenzeugen: UFO über Oklahoma City gefilmt (Video)

Am Montagabend wurde ein mysteriöses Objekt und Ereignis am Himmel gesehen.

Die NewsNation-Tochtergesellschaft KFOR hat versucht herauszufinden, woher es kam. Es ist immer noch ein Rätsel. „Was ist das?“ Auf dem Video ist eine Stimme zu hören.

NewsNation-Sonderkorrespondent und investigativer Journalist Ross Coulthart meldet sich bei „NewsNation Prime“ mit mehr über den mit Spannung erwarteten UFO-Bericht des Pentagons, in dem behauptet wird, dass es KEINE Beweise für einen Kontakt mit Außerirdischen gibt.

Der Bericht geht insbesondere auf Untersuchungen der US-Regierung zu Sichtungen seit 1945 und auf Dokumente aus geheimen Regierungsarchiven ein.

  

Laut Dailymail sagte der Direktor des UFO-jagenden All-Domain Anomaly Resolution Office (AARO) des Pentagons gegenüber Reportern, dass AARO keine überprüfbaren Beweise dafür gefunden habe, dass die US-Regierung oder die Privatindustrie jemals Zugang zu außerirdischer Technologie gehabt hätten, lesen Sie mehr . ..

Die begrenzte Verbreitung des Berichts an ein ausgewähltes Publikum vor seiner Veröffentlichung wurde jedoch von anderen Journalisten und UFO-Forschern wegen der vermeintlichen mangelnden Transparenz auf den Prüfstand gestellt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass trotz eines weiteren Pentagon/AARO-Berichts offensichtlich ist, dass die Vertuschung von UFOs/Aliens fortbesteht.

Video:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein