Militärische Informanten enthüllen, wie ein scheibenförmiges Objekt eine Atomrakete abfing und außer Gefecht setzte

Das US-Militär verfügt über ein Video, das zeigt, wie ein UFO bei einem Testflug einen Atomsprengkopf unschädlich macht. Das behaupten zumindest mehrere ehemalige Offizielle, berichtet die Daily Mail.

Sie behaupten, die Kamera habe ein untertassenförmiges Raumschiff gefilmt, das die Rakete umkreiste, nachdem sie sich von der Trägerrakete gelöst hatte. Das Objekt feuerte dann vier Lichtstrahlen auf den Sprengkopf und deaktivierte die Rakete. Es handelte sich um eine sogenannte Attrappe, die keinen Sprengstoff enthielt.

Der pensionierte Leutnant Bob Jacobs und Major Florence Mansmann behaupten, die Aufzeichnung des Vorfalls von 1964 gesehen zu haben. Das Video verschwand spurlos.

Die ehemaligen Offiziere gehörten zu einem Team, das Videoaufnahmen von Raketentests in Kalifornien machte.

  

Zwei Tage nachdem sie das Video gedreht hatten, wurde das Material von zwei CIA-Agenten beschlagnahmt und sie mussten eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnen.

Es kommt häufiger vor, dass UFOs Atomwaffen außer Gefecht setzen.

Das gekaperte Fahrzeug hatte die Form einer Kuppel und einer Scheibe, berichteten Jacobs und Mansmann. Der Boden glühte und schien sich langsam zu drehen, wie aus einem Brief hervorgeht, den Mansmann 1983 über den Vorfall schrieb.

Luis Elizondo, ehemaliger Leiter eines UFO-Untersuchungsprogramms, bestätigte die Existenz des Videos.

Jacobs beschloss 1982, sein Schweigen zu brechen und über die Ereignisse zu sprechen.

Das Video könnte verloren gegangen sein, als das Pentagon 2017 nach Elizondos Rücktritt Akten und E-Mails vernichtete. Dies sei ein sehr ungewöhnlicher Schritt, schreibt der Autor Robert Hastings. Alle Dateien und E-Mails von Elizondo hätten auf unbestimmte Zeit aufbewahrt werden müssen.

3 Kommentare

  1. DAS war vor sage und schreibe .. nun — SECHZIG Jahren (60 !!!!) ..!! Vor 2 Generationen, wenn man noch immer diese 30-Jahre-Abstufungen rechnet ….
    Gibt’s da nichts wirklich Aktuelles als diese echt OLLEN KAMELLEN ..?? — Was aus 2023 wäre ganz nett .., oder auch gerne mal LETZTE WOCHE ..??!!!!
    So langsam geht einem nämlich diese ganze -Ihr-dürft-weder-was-wissen-noch-erfahren-Mentalität ziemlich auf den Senkel .. wird Zeit für die Hacker-der-Welt, die sicherlich vorhandenen Daten massivst publik zu machen .. weltweit und GELICHZEITIG ..!!!!??
    Fast nicht glaubhaft, daß momentan rein garnichts ÜBER UNS los sein soll .. speziell im Raum UKR ..!!??

    • Vor 60zig Jahren gab es wahrscheinlich auch nur keine Atomraketen..
      Und ja, Matrixxer. Ethisch haben die keinerlei Mitgefühl für Mensch und Tier, ob groß oder klein.

      • Das Ding war damals doch sowieso nur eine -Test-Attrappe- .. ist eigentlich ja GARNICHTS passiert .. außer eben -Frust beim Strahler- ..??????
        Wird wirklich hohe Zeit, diese ganzen Geschichten und Geschichtchen von -ach-so-wohlwollenden-ETs- .. oder eben auch das genaue GEGENTEIL .. zu einem Ende zu bringen. Da ist langsam NULL an Spannung dahinter, eher FRUST ..!!??
        Entweder ist was dran, oder alles doch nur –grober UNFUG– .. FAKEs für die Massen .. aber die sind inzwischen teils derart wach .. unglaublich ..!!!!
        Konnte ich dieser Tage im Familienkreis erfahren .. NUR .. NIEMAND redet darüber, schon garnicht zu Außenstehenden, etc. — Dürfte bei Bedarf ein ziemlich heftiges Aufwachen bei den Verantwortlichen geben .. und danach .. DUNKELHEIT ..!!!!!!!!!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein